11.07.2024
A-Junioren

Ligainternes Duell geht an Malstatter

Das Aktiven-Team SV Auersmacher setzte am Mittwoch gegen die FCS-U19 durch. Der Oberligist siegte auf dem heimischen Kunstrasenplatz gegen das demnächst in der NLZ-Liga agierende Nachwuchs-Team mit 3:1 (3:0).

Die drei Treffer der Gastgeber fielen vor der Pause. Niclas Judith brachte sein Team in der 15. Minute in Führung, Lars Birster erhöhte nach 32 Minuten, ehe Felix Laufer in der 42. Minute den Zwischenstand besorgte. Arthur Dos Santos Reis konnte in der 84. Minute das Ergebnis für die Gäste verkürzen.

Für die U19 steht am Sonntag, 4. August (11 Uhr), das erste Spiel in der NLZ-Liga auf dem Terminplan. Die Mannschaft von Trainer Salvatore D’Andrea bestreitet dann das Auswärtsspiel beim SC Freiburg.