Sie sind hier:  » WU17  » News

Wichtiger Erfolg für U17-Juniorinnen

Das war ein ganz wichtiger Auswärtserfolg für unsere B-Juniorinnen. Im Auswärtsspiel beim mitgefährdeten MSV Duisburg setzte sich das Team von Trainerin Lisa Alt mit 2:0 (0:0) durch und entfernte sich etwas von den hinteren Plätzen.

Hannah Zehl brachte ihr Team in der 52. Minute in Führung, dreizehn Minuten später erhöhte Lea-Marie Grünnagel auf 0:2.

Mit diesem Sieg kletterten die FCS-Mädchen an dem SC 13 Bad Neuenahr vorbei auf Rang Sieben, der erste Abstiegsrang ist nun drei Punkte entfernt.

Trainerin Lisa Alt sagte nach dem Spiel: „Wir sind sehr zufrieden, es gibt aber dennoch Punkte, an denen wir ansetzen müssen. Beispielsweise hätten wir mit einer besseren Chancenverwertung schon früher in Führung gehen können. Damit hätten wir für die nötige Ruhe gesorgt. So war es teilweise ein seht hektisches Spiel“. Sie ergänzte: „Für uns war es ein sehr wichtiger Sieg, die drei Punkte tun uns sehr, sehr gut.“

So haben sie gespielt…

MSV Duisburg: Liehr, Harrer (64. Dombrowski), Agca, Jäger, Krasniqi, Wockenfuß (59. Esen), Theodorus (41. Gähler), Hantke, Gottscchling, Huiskens, Dahmen. Trainer: Friedhelm Baumann

1. FC Saarbrücken: Kuhn, Dincher, Frei, Bohlen (41. Theis), Stöhr, Grünnagel, Mattes, Mazzola (41. Schlemmer), Zehl (68. Heckmann), Caspari, Koster. Trainerin: Lisa Alt

Tore: 0:1 Zehl (52.), 0:2 Grünnagel (65.)

Schiedsrichterin: Isabel Steinke (Tönisvorst)