Sie sind hier:  » WU17  » News

B-Juniorinnen springen auf sechsten Platz

Mit dem 4:0 (2:0)-Heimsieg über den MSV Duisburg ist das B-Juniorinnenteam vom letzten auf den sechsten Platz geklettert und nun sogar punktgleich mit dem Fünften FSV Gütersloh.

Das Team von Trainerin Lisa Alt kam schon in der ersten Hälfte mit zwei Treffern von Loreen Demberger (27.) und Hannah Griffin zu einem beruhigenden Vorsprung zur Pause. Griffin (60.) und Nina Rauber (70.) legten gegen die Westdeutschen noch zwei weitere Treffer zum klaren Erfolg nach.

Duisburg ist jetzt neues Schlusslicht, die FCS-Mädchen haben den Anschluss an das Tabellen-Mittelfeld geschafft.