Sie sind hier:  » WU17  » News

Am Sonntag zu Gast bei der U16 des FC Speyer

Nach der Startniederlage beim SV Wienau und dem spielfreien Wochenende reist das B-Juniorinnenteam des 1. FC Saarbrücken am Sonntag zur U16 des FC Speyer. Das Spiel wird um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz an der Dr.-Eduard-Orth-Str. ausgetragen.

 

Am Sonntag will das U17-Juniorinnenteam des 1. FC Saarbrücken die ersten Ligapunkte nach dem Bundesliga-Abstieg einstreichen. Nach der 0:3-Startniederlage beim SV Wienau und dem spielfreien Wochenende (die Partie gegen den 1. FFC Kaiserslautern wurde auf den 16. Oktober verlegt) reist das Team des Trainergespanns Christian Eifler und Tobias Grimm zur U16 des FC Speyer (Sonntag, 13 Uhr, Kunstrasen Dr.-Eduard-Orth-str.).

 

"Wir wollen dort die ersten Punkte holen. Wir kennen Speyer aus einem gemeinsamen Vorbereitungsspiel und wir haben sie am Sonntag auch in ihrem Auswärtsspiel bei der SV Elversberg beobachten können. Wir hoffen, dass diese Erkenntnisse ausreichen, um unsere Spielerinnen so gut einzustellen, dass wir punkten können", will Eifler in der Vorderpfalz zu ersten Zählern kommen.

 

Mithelfen soll dabei auch Lea Winterstein, die wieder zur Verfügung steht. "Wir hatten zu Wochenbeginn viele erkältete Spielerinnen, von denen wir noch nicht wissen, wer bis Sonntag zurück kommt", ergänzt er.