Sie sind hier:  » WU17  » News

Perfektes Wochenende für die U17-Juniorinnen

Nach dem Gewinn der FUTSAL Saarlandmeisterschaften vom Samstag ging es für das Team um Markus Klimt in die Rückrunde der Bundesliga West/ Südwest. Die B-Juniorinnen des 1. FC Saarbrücken bestritten am Sonntag das erste Ligaspiel im neuen Jahr beim FC Speyer 09.

Nach nervösem Beginn und ohne erkennbaren Spielplan lagen die Blau- Schwarzen schnell mit 0:2 zurück. „Wir mussten früh wechseln und hatten ein glückliches Händchen, konnte doch Annamaria Mazzola (für Hanna Burgard) zum 1:2 Halbzeitstand einschießen. Nach deutlichen Worten in der Kabine stimmte die kämpferische Einstellung der Mädels in der zweiten Halbzeit“, sagte Trainer Thomas Freis.

„Wir waren die bessere Mannschaft und kamen zu einigen guten Chancen“, ergänzte er. Von Speyer war in der zweiten Hälfte nicht mehr viel zu sehen und so konnten der Gast durch Dalina Heckmann auf 2:2 ausgleichen und kurz darauf durch einen sehenswerten Distanzschuss aus gut 30 Metern von Madita Schmitt mit 3:2 in Führung gehen.

Co-Trainer Markus Klimt sagte: „Das war ein enorm wichtiger Sieg, konnte man doch den Vorsprung vor den Abstiegsrängen auf 10 Punkte vergrößern."