Sie sind hier:  » WU16  » News

Erfolgreicher Saisonauftakt der U17-Regionalliga-Mädels

Am heutigen Sonntag war es endlich soweit. Der von den Saarbrücker Mädels so lang ersehnte Saisonauftakt stand endlich vor der Tür. Und direkt zum Saisonstart kam es mit dem Derby bei der TuS Jägersfreude zu einem absoluten Highlight. Die Aufeinandertreffen der beiden Parteien sind immer hart umkämpft und in den vergangenen Spielzeiten taten sich die Blau-Schwarzen immer sehr schwer. So geschehen auch am heutigen Sonntag.

Zu Beginn der Partie konnten die zahlreichen FCS-Anhänger ein sehr zerfahrenes Spiel beobachten. Beide Mannschaften agierten sehr nervös und vor allem mit langen Bällen, um Fehler in der eigenen Abwehrreihe zu vermeiden.

War es somit zu Beginn ein ausgeglichenes Spiel, brachte ein individueller Fehler der Jägersfreuder Abwehr die FCS-Girls auf die Siegerstraße. Alissa Andres erzielte nach einem Ballgewinn und Vorarbeit von Emily Schmidt das 1:0. Mit dieser knappen Führung ging es in die Pause.

Mit diesem Vorsprung gewannen die Saarbrückerinnen nach der Halbzeit zusehends an Sicherheit und zeigten teilweise tolle Kombinationen. Dalina Heckmann schnürte einen Doppelpack und sicherte der FCS-Familie somit einen 3:0 Sieg, drei Punkte und einen erfolgreichen Start in die Regionalliga Saison 2017/18.