Sie sind hier:  » U19  » News

U19 kommt auch abseits des Rasens ins Schwitzen

Die U19 startete zu Wochenbeginn in die Wintervorbereitung und hat neben einem Leistungstest schon die ein oder andere Einheit hinter sich. Fit machen für das große Ziel Klassenerhalt, heißt es bis zum Start am ersten Februar-Wochenende mit dem Heimspiel gegen den SC Freiburg. Heute hatte der Ball aber mal Pause.

Zunächst wurde am Vormittag mit Gestalttherapeut Andreas Birk im mentalen Bereich gearbeitet, danach war Auspowern auf ungewohntem Gebiet angesagt. Im Sommer war schon die erste Mannschaft in der Nai Khanom Tom Akademie Saarbrücken zu Gast und spulte eine sehr intensive und schweißtreibende Einheit ab. Heute kamen die U19-Spieler in den Genuss und auch sie hatten jede Menge Spaß mit Übungsleiter Volker Theis. Auch an dieser Stelle: Vielen Dank, es war eine tolle Einheit!

Testspielkalender

Den ersten Test bestreiten die  A-Junioren am Samstag, den 16. Januar. Dann geht es auf einem Nebenplatz an der EWR-Arena gegen die U23 von Wormatia Worms. Am 20. Januar (19 Uhr) kommt die U19 von Eintracht Trier auf den Kunstrasenplatz am FC-Sportfeld, ehe es am darauffolgenden Samstag (23. Januar) gegen das in der Saarlandliga spielende Aktiven-Team des SC Halberg Brebach geht. Zum Abschluss der Vorbereitung kommt am 30. Januar der U19-Hessenligist 1. FC 06 Erlensee ans FC-Sportfeld.