Sie sind hier:  » U19  » News

U19 testet am Ostersonntag in Mannheim

Die U19 des 1. FC Saarbrücken will die Osterpause nutzen, um sich entschieden auf die finalen Wochen im Kampf um den Bundesliga-Klassenerhalt einzustimmen. Dazu soll unter anderem auch ein Testspiel beitragen. Am Ostersonntag tritt das Team von Trainer Martin Forkel bei den A-Junioren des SV Waldhof Mannheim an. Die Begegnung findet auf einem Nebenplatz am Waldhof-Stadion (Alsenweg) statt, Spielbeginn ist 14 Uhr.  

Für die U19 beginnt nach den Osterferien die heiße Phase im Kampf um den Klassenerhalt in der U19-Bundesliga Gruppe Süd. Am übernächsten Sonntag steht das Auswärtsspiel beim FC Bayern München an. Zuvor unterzieht Trainer Martin Forkel sein Team einem Formtest beim SVW Mannheim. Die Kurpfälzer sind gerade aus der Bundesliga abgestiegen und stehen in der U19-Oberliga von Baden-Württemberg auf Platz fünf. Tabellenführer und damit möglicher Bundesliga-Aufsteiger ist der VfR Aalen, der schon sechs Punkte mehr als das Waldhof-Team hat.