Sie sind hier:  » U19  » News

U19 behält Tabellenführung

Die A-Junioren des 1. FC Saarbrücken haben mit dem 5:0 (3:0)-Heimerfolg über die Sportfreunde Eisbachtal die Tabellenführung in der Regionalliga Südwest behalten und rangieren weiter drei Punkte vor der SV Elversberg, die ebenfalls am Samstag die TuS aus Koblenz mit 5:1 (2:0) bezwang.

„Wir sind von Anfang an gut reingekommen, haben innerhalb von siebzehn Minuten drei Treffer gemacht und die Entscheidung direkt nach Wiederanpfiff gefunden. Man weiß ja, wie Spiele gegen ein Schlusslicht laufen können, aber unsere Jungs haben das heute sehr konzentriert angegangen und keine Zweifel aufkommen lassen, so dass wir zufrieden sein können“, sagte FCS-U19-Trainer Oliver Schäfer.

Mit einem weiteren Sieg am kommenden Wochenende könnten die FCS-Jungs als Spitzenreiter in die Winterpause gehen, wenn Elversberg sein Nachholspiel gegen Gonsenheim am 8. Dezember nicht gewinnt.

So haben sie gespielt...

1. FC Saarbrücken Startaufstellung: Timo Wagner, Mehmet Bagci, Luis Majchrzak, Gian-Luca Forkel, Alexander Downey, Arian Rexhepi, Niklas Allenfort, Alper Özdogan, Lars Brückner, Marco Martuccio, Marius Köhl Trainer: Oliver Schäfer

SF Eisbachtal Startaufstellung: Luca Tom Schuhmacher, Noah Berchem, Artur Allerdings, Marvin Hölzenbein, Bob Busch, Benjamin Weber, Christian Gehdt, Leon Lukas Hanis, Daniel Glanz, Gabriel Leber, Tom Brand Trainer: Ralf Hannappel

Schiedsrichter: Dominik Spang (St. Ingbert)

Zuschauer: 65

Tore: 1:0 Marco Martuccio (21.), 2:0 Alper Özdogan (28.), 3:0 Marco Martuccio (38.), 4:0 Marco Martuccio (51.), 5:0 Marco Martuccio (56.)