Sie sind hier:  » U17  » News

U17: Torloses Remis in der Saarpfalz

Die B-Junioren des 1. FC Saarbrücken kommen in der Regionalliga Südwest nicht vom Fleck. Im Auswärtsspiel beim Vorletzten FC Homburg gab es am Samstagmittag ein 0:0.

Das Saar-Derby in der B-Junioren-Regionalliga Südwest zwischen dem auf dem vorletzten Platz stehenden FC Homburg und dem 1. FC Saarbrücken endete am Samstag auf dem Jahnplatz am Waldstadion torlos. Die Mannschaft von FCS-Trainer Michael Löber bleibt vorerst Fünfter, muss aber darauf hoffen, dass die drei Punkte schlechtere TuS Koblenz ihr Heimspiel am Sonntagnachmittag gegen den aktuellen Zweiten TSV Schott Mainz nicht gewinnt. Das würde ein Abrutschen auf Platz Sechs nach sich ziehen.