Sie sind hier:  » U17  » News

Malstatter B-Junioren sind Kreismeister

Die B-Junioren des 1. FC Saarbrücken haben am Samstag mit vier Siegen die Kreismeisterschaft des Südsaar-Kreises errungen. Am Dienstag werden die Teilnehmer an der Südwestmeisterschaft ausgespielt.

Mit einer blütenweißen Weste hat sich die U17 des 1. FC Saarbrücken am Samstag die Kreismeisterschaft im Südsaarkreis des Saarländischen Fußball-Verbandes geholt. Das von Jeff Pluijmaekers betreute Team setzte sich in allen vier Begegnungen durch. Zunächst wurde der ASC Dudweiler mit 5:0 bezwungen, dann hatte der SV Auersmacher beim 8:0 keine Chance und auch die Sportfreunde 05 konnten mit 7:0 klar geschlagen werden. So kam es quasi zum Endspiel, denn auch die JFG Obere Saar hatte vor dem abschließenden Gruppenspiel alle Begegnungen für sich entschieden. Am Ende waren die Malstatter auch in dieser Begegnung mit 4:2 obenauf. „Wir haben uns damit für die Saarlandmeisterschaft, die am 4. März stattfindet, qualifiziert. Am Dienstagabend gibt es an der Sportschule ein Qualifikationsturnier für die Südwestmeisterschaft, weil diese bereits am kommenden Samstag in Brebach ausgetragen wird“, sagte Pluijmaekers am Sonntag. Da das Saarland zwei Teilnehmer stellt, werden zwei „Halbfinalspiele“ angesetzt, die vor Ort ausgelost werden. Die Sieger sind am Samstag in Brebach dabei. Den nächsten Freiluft-Test für das U17-Team gibt es am Mittwoch um 19 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am FC-Sportfeld gegen die U19 des SV Saar 05.