Sie sind hier:  » U17  » News

Remis im B-Junioren-Prestigeduell - FCS und SVE trennen sich torlos

Wenn Teams des 1. FC Saarbrücken und der SV Elversberg aufeinandertreffen, geht es immer auch etwas ums Prestige. Das war auch beim U17-Testspiel auf dem Kunstrasenplatz am FC-Sportfeld am Mittwochabend nicht anders. Die beiden derzeit besten saarländischen B-Junioren-Teams trennten sich torlos.

Die SV Elversberg gastierte mit ihrer U17 im FC-Sportfeld. Im Ligabetrieb rangieren die B-Junioren der SVE in der Bundesliga mit sieben Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Der FCS befindet sich in der Regionalliga im Aufstiegsrennen. Im direkten Aufeinandertreffen gab es ein torloses Remis.

„Es war ein guter Test, vom läuferischen auf hohem Niveau, auch wenn man anmerkte, das beide sich in der Vorbereitung befinden. Elversberg hat ständig mit Bundesligateams zu tun, da merkt man mittlerweile eine gewisse Reife, aber wir haben gut dagegengehalten und gezeigt, dass wir das Niveau halten konnten. Auch wenn es keine Tore gab, war es ein guter Test“, sagte U17-Trainer Kasten Specht nach der Begegnung.

Am kommenden Samstag (13 Uhr) treten die FCS-Jungs beim U17-Hessenligisten SV Darmstadt 98 an.