Sie sind hier:  » U15  » News

U15 unterliegt direktem Konkurrent

Die C-junioren des 1. FC Saarbrücker konnten ihre gute Phase nicht fortsetzen, beim TSV Schott Mainz, der unmittelbar hinter unserem Team lag, gab es am Samstag eine 1:2 (0:1)-Niederlage.

Luis Raul Vazquez Kundel brachte die Gastgeber in der 31. Minute in Führung. Noah Ricardo Lagos Rodriguez baute diese drei Minuten nach Wiederanpfiff aus. Den einzigen Gäste-Treffer erzielte Darius Hurtak in der Nachspielzeit.

Das Saarbrücker Team ist somit hinter die Gastgeber auf Platz Elf zurückgefallen und steht nun unmittelbar vor den drei direkten Abstiegsplätzen.

So haben sie gespielt…

TSV Schott Mainz: Ferger, Krupp, Nemeth, Meininger (44. Schäfer), Lagos Rodriguez, Kundel (55. Suller), Schäfer, Rieß, Kilic (58. Fischer), Heim, Schywalski (49. Deiß). Trainer: Niclas Grimm

1. FC Saarbrücken: Hartz, Krämer, Yilmaz (46. Kollmannsperger), Henkel, Simsek, Böffel, Magar, Cikotic, Hurtak, Recktenwald (27. Mischkowitz), Köhl. Trainer: Dirk Böffel

Tore: 1:0 Luis Raul Vazquez Kundel (31.), 2:0 Noah Ricardo Lagos Rodriguez (38.), 2:1 Hurtak (70. + 1.)

chiedsrichter. Julian Gödtel (Kirchheimbolanden)