Sie sind hier:  » U15  » News

C-Junioren mit erneutem Sieg

Die C-Junioren des 1. FC Saarbrücken sind gut in die neue Saison gestartet. Beim TSV Schott Mainz gab es am Sonntag einen 3:0 (2:0)-Erfolg, der laut Co-Trainer Jörg Reeb hochverdient war.

 

Die C-Junioren des 1. FC Saarbrücken haben auch das zweite Ligaspiel in der neuen Regionalliga-Runde gewonnen. Als Gast des TSV Schott Mainz gab es einen 3:0 (2:0)-Erfolg. „Wir waren in der ersten Halbzeit klar besser, hätten da ohne zu übertreiben mehr als die zwei erzielten Tore machen müssen“, kommentierte Co-Trainer Jörg Reeb die erste Hälfte des Spiels, das auf dem Kunstrasenplatz an der Karlsbader Straße ausgetragen wurde.

 

Erion de Carli erzielte früh den ersten Treffer, Temesken Ceadel legte noch vor der Pause das zweite Tor nach und er war in der zweiten Hälfte auch für den Endstand verantwortlich.

 

„Wir haben dann ein paar Gänge rausgenommen, aber es war nie gefährdet, der Sieg war hochverdient“, sagte Reeb abschließend.

 

Saarbrücken ist nun Zweiter, punktgleich mit dem Spitzenreiter 1. FSV Mainz 05, der ebenfalls beide Startspiele gewonnen hat. Auch die SV Elversberg als Rangdritter hat die vollen sechs Punkte eingefahren