Sie sind hier:  » Startseite  » Verein  » News

Frohe Weihnachten

Liebe Mitglieder, liebe Fans und Freunde des 1. FC Saarbrücken!

Ein turbulentes, ereignisreiches und unter dem Strich erfolgreiches Jahr geht für unseren Verein zu Ende. Auch wenn das große Ziel, der Aufstieg in die 3. Liga knapp verpasst wurde, kann sich unsere Bilanz sehen lassen. Wir haben uns in vielen Bereichen weiterentwickelt und haben mit unseren Mannschaften noch alle Chancen unsere Saisonziele zu erreichen.

Der 1. FC Saarbrücken hat mittlerweile eine Rekordzahl an Mitgliedern, wir haben neue Sponsoren gewinnen können und auch der Zuschauerschnitt ist stabil. Mit der Wiederanmeldung der 2. Mannschaft sowie der Zertifizierung des Nachwuchsleistungszentrums sind wir zudem wichtige Schritte in die Zukunft gegangen.

Zum Jahresabschluss und vor den Feiertagen möchte ich mich bedanken - bei meinen Kollegen im Präsidium und Aufsichtsrat, beim Ehrenrat, dem Vorstand, den Mitarbeitern der Geschäftsstelle, den Abteilungsleitern, unseren Jugendtrainern, den ehrenamtlichen Helfern, unseren Mannschaften sowie allen Mitgliedern der jeweiligen Funktionsteams. Ein besonderes Dankenschön geht natürlich an unsere Sponsoren und Gönner sowie an alle unsere Mitglieder, Dauerkartenínhaber und Fans. Ihr alle habt im Jahr 2018 dazu beigetragen, dass der 1. FC Saarbrücken ein besonderes Stück Saarland ist.

Es ist nun die Zeit, um einen Moment innezuhalten und jenen Mitgliedern und Freunden zu gedenken, die uns leider im zu Ende gehenden Jahr verlassen haben. Stellvertretend für alle möchte ich unseren ehemaligen Präsidenten Paul Borgard nennen, der im Alter von nur 69 Jahren verstorben ist. In Gedanken sind wir auch bei jenen, die aufgrund von Krankheiten und privaten Schicksalsschlägen Weihnachten nicht so feiern können wie sie es gerne tun würden.

Ich wünschen Ihnen allen nunmehr geruhsame, friedvolle und harmonische Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ihr Hartmut Ostermann