Sie sind hier:  » Startseite

FCS-B-Junioren empfangen Aufsteiger

Die B-Junioren des 1. FC Saarbrücken wollen am Sonntag (13 Uhr, Kunstrasenplatz am FC-Sportfeld) den guten Saisonstart mit dem dritten Sieg im dritten Spiel vergolden. Sie empfangen den Aufsteiger Sportfreunde Eisbachtal.

Auf dem Papier sieht das nach einer leichten Aufgabe aus, die Malstatter sind ohne Punktverlust Vierter, die Gäste aus dem Westerwald haben in zwei Spielen noch keinen Zähler abbekommen und reisen als Zehnter an. Aber gerade davor warnt U17-Trainer Karsten Specht.

„Wir werden sie sehr ernst nehmen, sie haben eine stabile Defensive, in zwei Spielen gab es erst vier Gegentore, andere Teams haben 15 Gegentreffer. Wir waren nach vorne bislang mit acht Treffern aber auch effektiv, das wollen wir beibehalten. Das letzte Jahr, als sie aufgestiegen sind, zählt am Sonntag aufgrund der Fluktuation im Junioren-Fußball nichts. Wir haben nur ganz wenige Ausfälle und können deshalb variabel reagieren“, sagte Specht am Freitagmorgen.

Es fehlt lediglich Frederic Recktenwald. „Das werden wir personell auffangen können, wir haben viele Spieler, die darauf hoffen, in die Startelf zu kommen. Flexibilität ist ja auch etwas, was man sich im Junioren-Fußball aneignen sollte. Dazu gibt es nun Gelegenheit gegen einen Gegner, den wir nicht unterschätzen werden“, sagte Specht abschließend.