Sie sind hier:  » Startseite

Weichenstellung für die Zukunft

Die Saison 2018/2019 neigt sich zwar dem Ende, doch nun beginnt die heiße Phase, was die Planung der neuen Spielzeit angeht. Dies bedeutet dieses Jahr, dass es einige Veränderungen im Kader der Blau-Schwarzen geben wird. In den vergangenen Wochen wurden dahingehend viele Gespräche geführt. Zunächst mit den Jungs aus den eigenen Reihen, gerade bei den Spielern, deren Arbeitspapiere Ende Juni auslaufen.

Marco Holz und Marco Kehl-Gómez haben bereits neue Herausforderungen gefunden, Markus Obernosterer, Alexandre Mendy und Martin Dausch wurde mitgeteilt, dass es sportlich für sie keine Zukunft beim FCS geben wird. Mit Martin Dausch wurden Gespräche über eine mögliche  Zukunft im Verein in anderer Funktion geführt. Marlon Krause musste leider bereits während der Runde seine Karriere aufgrund einer schweren Knieverletzung beenden.  

Ricco Cymer und Oliver Oschkenat haben dem Verein bereits vor einiger Zeit mitgeteilt, dass sie sich anders orientieren möchten.  

Wir möchten uns bei allen recht herzlich bedanken für ihren Einsatz in den letzten Jahren und wünschen ihnen für ihre sportliche sowie persönliche Zukunft alles Gute. Bevor sie aber den Verein verlassen, wollen wir gemeinsam noch den Saarlandpokal am 25. Mai erringen!