Sie sind hier:  » Startseite

FCS unterliegt im Trainingsspiel beim FCK

Am Wochenende müssen die Blau-Schwarzen in der Regionalliga Südwest pausieren, nach der Pokalpartie am Mittwoch waren der FCS aber auch heute im Einsatz. statt einer Trainingseinheit in Sportfeld ging es nach Kaiserslautern zu einem Test gegen den FCK.

Ricco Cymer startete zwischen den Pfosten. Im.Feld waren Alex Mendy, Steven Zellner, Daniel Döringer, Dennis Wegner, Patrick Schmidt, Marco Holz, Marwin Studtrucker, Sascha Wenninger, Mario Müller und Jordan Seiner unterwegs.

Dazu standen Andrej Ogorodnik, Manuel Zeitz, Sven Sökler, Markus Mendler, Kevin Behrens, Tammo Harder und Lars Birster im Kader und kamen im zweiten Durchgang zum Zug.

In diesem fielen auch erst die Treffer beim 2:1-Sieg der Pfälzer. Sökler schoss den FCS in der 80. Minute in Führung, aber Heubach (86.) und Osawe (90.) konnten die Partie noch drehen.