Sie sind hier:  » Startseite  » Aktuell  » News

FCS erläutert Kompensationsregelung für Dauerkarteninhaber

Wie bereits vor der Saison kommuniziert,  wird der 1. FC Saarbrücken  nach Ablauf der laufenden Spielzeit die durch Corona-Richtlinien verhinderte Nutzung der Dauerkarten analysieren und für jeden Inhaber nachvollziehbar erfassen. Eine tagesaktuelle Rückvergütung ist im verwendeten Buchungssystem leider nicht möglich, auch weil sich die behördlichen Auflagen in nicht planbaren Zeitabständen verändern. Deshalb wird es am Ende der Saison je nach Wunsch die Möglichkeit einer Rückerstattung oder einer Gutschrift auf Dauerkarten in der kommenden Saison 2022/23 geben, jeweils korrespondierend mit der Anzahl der Spiele, die durch Corona-Verordnungen mit Beschränkungen belegt wurden und einen Besuch im Ludwigspark verhinderten. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich in Höhe der jeweiligen Gutschrift einen Wertscheck für unseren Fanshop ausstellen zu lassen. 

Wir bitten um Verständnis für Unannehmlichkeiten und hoffen gemeinsam mit unseren Fans, dass es möglichst bald zu Lockerungen der Corona-Regeln kommt und der Ludwigspark wieder uneingeschränkt genutzt werden kann.