Sie sind hier:  » Startseite  » Aktuell  » News

FCS verlängert mit Co-Trainer Bernd Heemsoth

Drittligist 1. FC Saarbrücken hat den Vertrag mit Co-Trainer Bernd Heemsoth bis zum 30. Juni 2023 verlängert. „Bernd  passt sowohl fachlich und als menschlich optimal zu unserem Trainerteam. Er hat eine hohe fußballerische Kompetenz, ist immer fokussiert und strahlt eine große Ruhe aus. Die Zusammenarbeit mit Chef-Trainer Uwe Koschinat ist absolut vertrauensvoll und hat sich nach dem Trainerwechsel im vergangenen Sommer mehr als bewährt. Wir sind deshalb überzeugt, dass wir in dieser Konstellation für die weitere Zukunft sehr gut aufgestellt sind“, so Sportdirektor Jürgen Luginger.
Bernd Heemsoth hat sich bewusst für ein weiteres Verbleiben im Saarland entschieden. „Wir sind noch lange nicht am Ende unserer Entwicklung. Der FCS hat als Traditionsverein großes Potenzial und ein begeisterungsfähiges Publikum. Ich freue mich, dass ich weiter mit dazu beitragen darf, diesen ambitionierten Verein im Profifußball zu etablieren“, sagt er.