Sie sind hier:  » Startseite  » Aktuell  » News

Dave Gnaase wechselt zum 1. FC Saarbrücken

Mit Dave Gnaase können die Blau-Schwarzen ihren dritten Neuzugang für die kommende Spielzeit begrüßen. Der 24-jährige Mittelfeldspieler unterschreibt ein Arbeitspapier für die kommenden zwei Spielzeiten beim FCS. Gnaase wechselt vom KFC Uerdingen ins Saarland.

In seiner Vita stehen neben neun Einsätzen in der 2. Bundesliga auch 99 Partien in der 3. Liga. Der in Schwäbisch Gmünd geborene junge Mann durchlief den kompletten Nachwuchsbereich des 1. FC Heidenheim und absolvierte für seinen Jugendverein auch seine neun Einsätze in der zweithöchsten deutschen Spielklasse.

„Mit Dave Gnaase erhalten wir einen Spieler, der insbesondere durch seine Dynamik und Zweikampfstärke besticht. Des Weiteren zeichnen ihn eine gute Spielübersicht aus und er ist im zentralen Mittelfeld flexibel einsetzbar“, so Sportdirektor Jürgen Luginger zum neuen Mann aus Uerdingen.

„Nach einem eher unruhigen Jahr in Uerdingen freue ich mich sehr auf die neue Herausforderung in Saarbrücken. Die Entwicklung des FCS in den letzten Jahren habe ich sehr aufmerksam mitverfolgt und nun möchte ich meine Qualitäten einbringen, damit wir weiter erfolgreich sind und in der neuen Saison erneut eine gute Rolle in der 3. Liga spielen“, wie Dave Gnaase seine Ziele mit den Blau- Schwarzen äußert.