Sie sind hier:  » Startseite  » Aktuell  » News

U17-Juniorinnen unterliegen Spitzenreiter klar

Das war eine Lehrstunde für die B-Mädchen des 1. FC Saarbrücken. Als Tabellenzweiter empfingen sie am Samstagnachmittag den Spitzenreiter FSV Gütersloh in Eschringen und erlitten eine 1:7-Heimniederlage gegen die Westfälinnen.

Das war eine eindeutige Machtdemonstration. Der FSV Gütersloh zeigte am Samstag im Spitzenspiel der B-Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest eindeutig, warum er unangefochten an der Tabellenspitze steht. Der als Tabellenzweite aufgelaufene 1. FC Saarbrücken erhielt eine deftige 1:7 (1:4)-Abfuhr.

Lena Strothmann brachte ihr Team mit einem Doppelschlag (3. und 6.) früh in Führung. Doch zu diesem Zeitpunkt wussten die Saarländerinnen noch eine Antwort, Dalina Heckmann erzielte den 1:2-Anschlusstreffer. Jennifer Moses stellte in der 24. Minute den alten Abstand wieder her. Strothmann erhöhte noch vor der Pause auf 4:1 aus Sicht der Gäste. Sie war auch für das 1:6 (63.) verantwortlich, zwischendrin traf Luisa Katharina Oerke zum 1:5 (59.). Den Schlusspunkt markierte die eingewechselte Fiona Rombach in der 73. Minute.

Da die SGS Essen am selben Nachmittag bei Bayer Leverkusen mit 4:0 gewann, ist das FCS-Team auf Platz drei zurückgefallen.

So haben sie gespielt

1. FC Saarbrücken: Lang, Ritter, Schommer (71. Gouverneur), Matula (66. Palermo), Kintzing, Heckmann, Stöhr (75. Trenz), Strauß (41. Zimmermann), Calcagno, Biehl (41. Mazzola) - Trainer: Markus Klimt

FSV Gütersloh: Fechner, Tappe, Büttner (65. Rombach), Zitzer, Strothmann (65. Leubner), Hohnstedt, Oerke (61. Merschel), Moses (62. Schlüter), Pagel (41. Tobisch), Zimmer, Gomulka - Trainer: Franz Pohlmann

Tore: 0:1 Strothmann (3.), 0:2 Strothmann (6.), 1:2 Heckmann (15.), 1:3 Moses (24.), 1:4 Strothmann (34.), 1:5 Strothmann (65.), 1:6 Oerke (73.), 1:7 Rombach (73.)

Schiedsrichterin: Helena Euskirchen (Trier)

Zuschauer: 100