Sie sind hier:  » Startseite  » Aktuell  » News

Zweite mit Niederlage trotz 3:0-Führung

Die Zweite des 1. FC Saarbrücken hat die Testbegegnung beim Landesligisten SV Walpershofen am Samstag trotz einer deutlichen Führung noch verloren.

Testspielpleite für die Zweite. Trotz einer deutlichen Führung ging die Probe-Begegnung beim Landesligisten SV Walpershofen auf dem dortigen Kunstrasenplatz am Samstagabend mit 3:4 (2:0) verloren. Marco Conzensa brachte die Gäste in Führung, Manuel Niebuhr baute diese zum 2:0-Pausenvorsprung aus. Den dritten Saarbrücker Treffer markierte Connor Harding zu Beginn des zweiten Durchgangs. Danach ging bei den Gästen nicht mehr viel, nach dem 3:3-Ausgleich war es Peter Oswald, der mit einem verwandelten Strafstoß den Riegelsbergern noch den 4:3-Erfolg bescherte.

Am kommenden Samstag um 19.15 Uhr testet die FCS-Zweite bei der DJK Ensheim, die mittlerweile vom ehemaligen FCS-Trainer Andreas Fellhauer betreut wird und ebenfalls gerade als Meister der Kreisliga A Halberg in die Bezirksliga aufgestiegen ist.