Sie sind hier:  » Profis  » News

Hahn und Döringer zurück im Training – Wegner muss pausieren

Cheftrainer Dirk Lottner konnte heute zwei seiner Spieler zurück auf dem Platz begrüßen. Daniel Döringer und Alexander Hahn meldeten sich fit und nahmen an den Einheiten teil. Dennis Wegner muss hingegen vorerst pausieren. Bei seinem Comeback in Quierschied zog sich der 25-jährige einen Muskelfaserriss zu.

„Für Dennis ist das natürlich sehr bitter. Nach der langen Ausfallzeit war er jetzt gerade wieder dabei und extrem heiß. Es tut mir sehr leid für ihn, dass er erneut pausieren muss, aber er wird sich wieder rankämpfen“, so Lottner.

Zurück auf dem Rasen und voller Tatendrang sind seit heute Alexander Hahn und Daniel Döringer. Während Döringer aufgrund leichter Probleme am Mittelfuß ohnehin nur am Samstag als reine Vorsichtsmaßnahme etwas kürzer treten musste, war Hahn erstmals mit von der Partie.

Dazu bekamen die Trainingskiebitze ein unbekanntes Gesicht zu sehen, Abdul Mannan Ibrahim. Der Syrer war heute Gast beim FCS und nahm an der Einheit teil.