Sie sind hier:  » Profis  » News

Bjarne Thoelke im Testspiel verletzt

Abwehrspieler Bjarne Thoelke vom Drittliga-Zweiten 1. FC Saarbrücken hat sich heute im Testspiel gegen Kayserispor, das im Rahmen des Trainingslagers in Belek absolviert wurde, eine möglicherweise schwerwiegende Gesichtsverletzung zugezogen. Thoelke erlitt bei einem Zusammenprall nach einer ersten Diagnose im Krankenhaus von Belek eine verschobene Jochbeinverletzung samt nicht gänzlich geklärten Begleitverletzungen im Bereich der der Augenhöhle und des Oberkiefers. Daher sind weitere Untersuchungen in der Heimat und ggf. OP-Indikationen notwendig, um letztendlich Klarheit über das Ausmaß der Verletzung zu erhalten und eine mögliche Zwangspause einzuordnen. Thoelke wird daher schnellstmöglich den Rückflug nach Saarbrücken antreten und damit das Trainingslager vorzeitig verlassen.