Sie sind hier:  » Profis  » News

Viertelfinalticket gelöst - FCS siegt in Jägersburg

Der 1. FC Saarbrücken hat seine Aufgabe im Achtelfinale des Saarlandpokals souverän gelöst. Beim FSV Jägersburg sorgten die Blau-Schwarzen bereits im ersten Durchgang für die Vorentscheidung. Marius Köhl markierte in der 22. Minute die Führung. Tobias Jänicke (28.) legte kurz später den zweiten Treffer nach und Sebastian Jacob (41.) ließ noch vor dem Pausenpfiff das 3:0 folgen. Das Tor zum 4:0-Endstand besorgte schließlich Julian Günther-Schmidt in der 53. Minute.