Sie sind hier:  » Profis  » News

Christopher Schorch verlässt den FCS

Abwehrspieler Christopher Schorch und der 1. FC Saarbrücken gehen ab sofort getrennte Wege. Beide Seiten haben sich einvernehmlich darauf verständigt, den bestehenden Vertrag, der noch bis zu diesem Sommer gelaufen wäre, aufzulösen und es dem 31-Jährigen zu ermöglichen, sich einem neuen Verein anzuschließen. Der gebürtige Hallenser bestritt insgesamt 26 Partien für die Blau-Schwarzen und erzielte dabei zwei Tore.

Der 1. Saarbrücken bedankt sich bei Christopher recht herzlich für die vergangenen anderthalb Jahre und wünscht ihm privat sowie auch sportlich alles Gute!