Sie sind hier:  » Profis  » News

Test gegen Hesperingen findet mit Fans statt

Am Samstag, 5. September, steigt der Test gegen Swift Hesperingen im Sportfeld und die Fans dürfen mit dabei sein. Bis zu maximal 900 Zuschauer können der Partie beiwohnen.

Natürlich müssen ein paar Regelungen eingehalten werden. Ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Besuchern ist einzuhalten. Ausgenommen davon sind Verwandte in gerader Linie und Haushaltsangehörige bis zu einer maximalen Anzahl von 10 Personen.

Um die maxinale Auslastung gewährleisten zu können, müssen alle Zuschauerbereiche genutzt werden, auch die begrünten Flächen hinter dem Tor und gegenüber der Tribüne.

Ab dem Betreten des Stadiongeländes ist permanent eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Zudem muss am Eingang (Rodenhof oder Eishalle) ein Nachverfolgungsbogen ausgefüllt werden und dort ebenso die Abstandsregelungen eingehalten werden.

Der Eintritt ist frei, jedoch nur bis zur Maximalgrenze von 900 Personen möglich.