Sie sind hier:  » Profis  » News

Müller für zwei, Vunguidica für drei Partien gesperrt

Der 1. FC Saarbrücken muss in den kommenden Wochen auf Mario Müller und José-Pierre Vunguidica verzichten. Beide wurden im Spiel bei der SV Elversberg vom Platz gestellt. Das Sportgericht der Regionalliga Südwest entschied heute über das Strafmaß. Müller wurde mit einer Sperre für zwei Partien belegt, Vunguidica muss drei Spiele aussetzen.