Sie sind hier:  » Profis  » News

Lukas Quirin wechselt mit sofortiger Wirkung zum 1. FSV Mainz 05

Der 1. FC Saarbrücken kommt dem Wunsch von Lukas Quirin nach und ermöglicht ihm einen Wechsel zum 1. FSV Mainz 05. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Clubs Stillschweigen.

Der 19-jährige Quirin durchlief alle Jugendmannschaften bei den Blau- Schwarzen und schaffte vor anderthalb Jahren den Sprung in die 1. Mannschaft. In dieser Spielzeit kam er bisher noch nicht zum Einsatz.

Lukas Quirin kam mit dem Wunsch zum 1. FSV Mainz 05 wechseln zu wollen bereits vor einigen Tagen auf die Verantwortlichen des 1. FC Saarbrücken zu. Die Entscheidung ihn ziehen zu lassen, ist dem Verein nicht leicht gefallen. Aufgrund dessen, dass man keinem Spieler Einsatzzeiten garantieren kann, der langen Zugehörigkeit von Lukas Quirin zum Verein und dass man einem jungen Mann eine solche Chance nicht verbauen möchte sowie in Abwägung der wirtschaftlichen Aspekte, entspricht man dem Wunsch von ihm. Er ist zunächst für die 2. Mannschaft der 05er vorgesehen mit der Perspektive an das Bundesligateam heranzurücken.

Wir bedanken uns recht herzlich bei ihm und wünschen ihm sportlich sowie persönlich alles Gute!