Sie sind hier:  » Profis  » News

Kilian Staroscik verlässt den FCS

Eigengewächs Kilian Staroscik verlässt den 1. FC Saarbrücken und bleibt beim Oberligisten FC Hertha Wiesbach, wohin er bereits in der abgelaufenen Saison verliehen war. Sein Vertrag wurde im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst. In den letzten Monaten warf ihn leider eine Kreuzbandverletzung zurück, die sich zum Glück nicht als der zunächst vermutetet kompletter Kreuzbandriss herausstellte. Nach der Sommerpause wird er wieder in den Trainings- und Spielbetrieb bei Wiesbach zurückkehren. Staroscik beginnt ab August eine Ausbildung und wird dazu parallel bei der Hertha spielen. Wir bedanken uns recht herzlich bei Kilian für die letzten Jahre und wünschen ihm privat sowie beruflich alles Gute.