Sie sind hier:  » Profis  » News

Kehl-Gomez verlässt FCS zum Saisonende

Marco Kehl-Gomez wird den 1. FC Saarbrücken zum Ende der laufenden Spielzeit verlassen. Der Innenverteidiger wechselte im Sommer 2017 aus Elversberg zu den Blau-Schwarzen. Mit dem FCS sicherte er sich in der vergangenen Saison die Meisterschaft in der Regionalliga Südwest. Die Krönung des Titels durch einen Aufstieg blieb allerdings aus. Zur neuen Spielzeit schließt er sich RW Essen an. Schon jetzt vielen Dank für das Engagement im blau-schwarzen Dress und hoffentlich noch einen Titel zum Abschied!