Sie sind hier:  » Junioren

U13 und B-Junioren gewinnen Stadtmeisterschaft

U13 souveräner Stadtmeister, U11 unterliegt ASC Dudweiler

Die D-Junioren des 1. FC Saarbrücken haben sich in überlegener Manier den Titel bei der 49. Saarbrücker Stadtmeisterschaft im Juniorenfußball in der Joachim-Deckarm-Halle gesichert. Gegen die Sportfreunde 05 Saarbrücken gab es einen 6:0-Erfolg. Marlon Niesen erzielte gleich zu Beginn zwei Treffer, denen Niklas Oman schnell das 3:0 folgen ließ. Tom Dausend  sorgte mit dem 4:0 für die Vorentscheidung, Johannes Minke und Ohene Köhl legten noch zwei Treffer zum Endstand nach. Zuvor unterlag das U11-E-Juniorenteam der Malstatter dem ASC Dudweiler mit 1:3. Einziger Malstatter Torschütze war Emilja Mirasovic zum Endstand.

 

U15 verliert bei Stadtmeisterschaft im Finale gegen Saar 05 Jugend

Die U15 des 1. FC Saarbrücken musste sich im Finale der 49. Saarbrücker Stadtmeisterschaft im Jugendfußball dem SV Saar 05 Jugend mit 2:4 geschlagen geben. Zwar konnte Luca Keiper das Team von Trainer Tobias Grimm in Führung bringen, doch die St. Johanner drehten das Ergebnis bis zur 3:1-Führung. Batikan Sonsuz erzielte den Treffer zum zwischenzeitlichen 2:3, ehe Saar 05 für die Entscheidung sorgte.

 

B-Junioren holen sich den Stadtmeistertitel

Die B-Junioren des 1. FC Saarbrücken haben sich am Sonntagabend in der Saarbrücker Joachim-Deckarm-Halle den Titel des Saarbrücker Jugend-Stadtmeisterschaft ihrer Altersklasse gesichert. Das Team von Trainer Dirk Böffel setzte sich gegen die JFG Obere Saar mit 3:1 durch. Nach dem frühen Rückstand traf Mike Janikowski zum Ausgleich, ehe Arian Rexhepi die Blau-Schwarzen in Führung brachte. Den entscheidenden Treffer zum zweiten Stadtmeistertitel für die FCS-Junioren erzielte dann Simon Meyer.