Sie sind hier:  » Junioren

U11 überzeugt in der Halle

Die U11 hat am letzten Sonntag die Kreismeisterschaft in der Halle gewonnen. Nachdem bereits in der Quali-Runde 15 Siege in 15 Spielen mit 82:1-Toren erreicht wurden, konnten die Jungs des FCS auch das Endturnier in der Rastbachtalhalle mit weiteren fünf Siegen für sich entscheiden. Im Endspiel wurde der SV Saar 05 Jugend mit 2:0 geschlagen.

Bereits am Sonntag davor wurde der U11-Juniorenhallencup in Dudweiler gewonnen. Bei diesem mit attraktiven Mannschaften besetzten Hallenturnier wurde im Endspiel der FC Metz mit 1:0 besiegt, der bereits in der Gruppe einer der Gegner war und auch dort mit demselben Ergebnis den Kürzeren zog. Im Halbfinale wurden zuvor die Roten Teufel vom 1. FC Kaiserslautern im Sechsmeterschiessen aus dem Weg geräumt.

Anfang März geht es jetzt in Homburg um die Hallensaarlandmeisterschaft.