Sie sind hier:  » Junioren

FCS-Trio zu DFB-Lehrgängen eingeladen

Der 1. FC Saarbrücken erhält immer wieder positives Feedback für die gute Jugendarbeit. Das auch in Form von Berufungen für die Auswahlmannschaften. In den kommenden Tagen dürfen sich gleich drei Jungs auf Lehrgänge des Deutschen Fußball-Bundes freuen.

Aus dem Jahrgang 2002 hat U16-Nationaltrainer Michael Feichtenbeiner Keeper Jonas Lucchi und Patrick Bus, der bereits in der U17 am Ball ist, nominiert. Dritter im Bunde ist Darius Hurtak (Foto), der zum U15-Lehrgang reisen darf. Vom 29. Oktober bis 1. November trainiert das Trio mit dem Adler auf der Brust.

Viel Spaß und Erfolg!