Sie sind hier:  » Junioren

FCS startet Kooperation mit Köllerbach im Nachwuchsbereich

Der 1. FC Saarbrücken kooperiert im Jugendbereich ab sofort mit den Sportfreunden Köllerbach. Eine entsprechende Vereinbarung wurde kürzlich durch die Vereinsvertreter unterzeichnet. 

"Wir wollen uns im Saarland noch besser vernetzen und unser Scouting verbessern, insbesondere auch in den jüngsten Jahrgängen, in denen wir aktuell keine Mannschaften gemeldet haben, Köllerbach jedoch schon. Zudem können wir damit Spielern aus dieser Region, die auf dem Sprung sind, es aber noch nicht ganz in unsere Mannschaften schaffen, einen Partnerverein zur weiteren Entwicklung nennen", so Karsten Specht.

Die Kooperation mit Köllerbach soll nicht die Einzige bleiben und auch keine Einbahnstraße sein. "Es sind Hospitationen im Trainerbereich geplant und auch bei den Spielern wollen wir beidseitig Einheiten bei dem jeweils anderen Team ermöglichen. Langfristiges Ziel ist es, dass wir in jedem Kreis im Saarland (Nord-, West-, Süd- und Ostsaarland) einen Kooperationsverein haben", so Jörg Alt.

Abgeschlossen wurde die Kooperation mit der Jugendleiterin des SFK, Silke Schreiner, und ihrem Stellvertreter Michael Bechthold.