Sie sind hier:  » Junioren

Drei Titel für den FCS

Fünf Jugendteams des 1. FC Saarbrücken waren an den Endspielen zur Saarbrücker Stadtmeisterschaft beteiligt. Die Malstatter Junioren holten in der Joachim-Deckarm-Halle drei Titel.  

Die FCS-Jugendabteilung war mit fünf Teams an den Endspielen um die Saarbrücker Jugend-Stadtmeisterschaft beteiligt. Bei den E-Junioren traf der blau-schwarze Nachwuchs auf den SV Saar 05 Jugend. Das Team aus St. Johann behielt mit 1:0 die Oberhand. Bei der D-Jugend hieß der Gegner Sportfreunde Saarbrücken, hier lautete das Ergebnis 4:0 für Blau-Schwarz. Das C-Junioren-Finale gegen den SV Saar 05 Jugend gewann das von Dirk Böffel trainierte Team mit 2:0. Im U17-Finale hieß der Gegner der Malstatter JFG Obere Saar, hier vertrat das U16-Verbandsligateam die blau-schwarzen Farben und gewann mit 4:1. Im U19-Finale traf das U17-Regionalligateam des 1. FC Saarbrücken zum Abschluss auf die SG Fechingen. Nach der regulären Spielzeit stand es 2:2, das Sechsmeter-Schießen gewann Fechingen mit 3:2.