Sie sind hier:  » Junioren

U16 übernimmt Tabellenführung

Dass die Englische Woche mit einem klaren 6:0-Erfolg bei der JFG Obere Saar und mit einer Ausbeute von 9 Punkten enden würde, konnte so keiner erwarten. Immerhin waren diese Woche zwei harte Auswärtsbegegnungen zu bewältigen und aufgrund des vorgezogenen Spieles am Mittwoch, ist es gelungen, die vorübergehende Tabellenführung zu übernehmen.

Die erste Halbzeit auf dem Platz des SV Auersmacher war mit leichten Feldvorteilen für die Blau-Schwarzen verbunden, so dass die 1:0-Führung durch Luca Kerber nach schöner Vorarbeit von Patrick Bus nicht unverdient war. Dies war gleichzeitig auch der Pausenstand.

Jegliche Hoffnungen des Gegners in der zweiten Halbzeit das Spiel zu drehen, waren von Beginn an durch ein konzentriertes sowie engagiertes Auftreten der Jungs aus Saarbrücken und mit drei schnellen Toren innerhalb von vier Minuten, im Keim erstickt. In der Schlussphase des Spieles konnten sich dann auch noch die beiden eingewechselten Spieler Eisenbarth und Fuachi Schramm, dem ein sehenswerter Treffer in den Winkel gelang, in die Torschützenliste eintragen. Ein verdienter Auswärtssieg und als Lohn die Tabellenführung.

Nun heißt es in der kommenden Begegnung gegen den SV Röchling Völklingen am Samstag, den 28.04.2018, um 11.00 Uhr, mit einer ordentlichen Leistung die erarbeitete Platzierung zu verteidigen und die Chance auf die Meisterschaft zu wahren. T

orfolge: 0:1 (28. Min.) Kerber, 0:2 (41. Min.) Gabka, 0:3 (42. Min.) Piontek, 0:4 (44. Min.) Kerber, 0:5 (70. Min) Eisenbarth, 0:6 (76. Min.) Uli F. Schramm

Aufstellung: Graf, Zeka, Bus, Pompa-Leismann, Schmeer, Figliuzzi, Rettenberger (ab 58. Min. Fuachi Schramm), Gabka (ab 50. Min. Morlang), Baur (ab 41. Min. Eisenbarth), Kerber, Piontek (ab 70. Min. Pecoraro)