Sie sind hier:  » Frauen  » News

Ungefährdeter 7:1-Sieg zum Saisonstart

Die FCS-Frauen konnten das erste Spiel der Saison 2022/23 klar dominieren und die ersten drei Punkte einfahren.

 

Mit einer besseren Chancenverwertung auf Seiten des FCS wäre sogar ein deutlich höheres Ergebnis möglich gewesen, unter anderem konnte Wörrstadt mehrmals den Ball noch von der Torlinie kratzen. Mit dem einzigen Torschuss im Spiel schafften die Gegnerinnen ihren Ehrentreffer durch Lisa Marie Rebholz (72.). Die Treffer für die Elf von Trainer Taifour Diane erzielten die erneut bärenstarke Leonie Stöhr (4), Akane Yatsugi, Nora Clausen und Emma Wagner.

 

In der ersten Halbzeit konnten die Gegner aus Rheinhessen noch phasenweise gut mithalten. Doch im zweiten Spielabschnitt war Saarbrücken drückend überlegen.

 

Weiter geht es am nächste Wochenende mit dem Derby beim 1. FC Riegelsberg (Sonntag 13 Uhr).

 

Text: Boris Schellenberg