Sie sind hier:  » Frauen II  » News

Frauen II gewinnen gegen SC Siegelbach

Die Frauen II haben ihr Auswärtsspiel gegen den SC Siegelbach mit 2:1 gewonnen.

Stark ersatzgeschwächt durch die Ausfälle von Albertin, Karnbach, Kirschner, Klein und Rupprecht taten sich die Mädels auf dem nassen, schweren Rasen in Siegelbach in der Anfangsphase sehr schwer. Trainer Markus Klimt: „Wir konnten gegen sehr hoch stehende Siegelbacherinnen nicht das umsetzen, was wir uns in der Kabine vorgenommen hatten.“ Siegelbach attackierte früh, war aggressiver in den Zweikämpfen und hatte somit in der 1. Halbzeit mehr Spielanteile und auch ein deutliches Chancenplus. Die Offensive der Blau-Schwarzen fand kaum statt. Dennoch gelang den Mädels, kurz vor der Pause, durch eine tolle Kombination über Kern, Kowatzki und Körner, das 0:1. Durch dieses Tor, den Willen und zwei Umstellungen in der Halbzeit fanden die Frauen II immer besser ins Spiel und erzielten in der 54. Minute durch die eingewechselte Celine Wagner das 0:2. In der Folgezeit versäumte es das Team von Markus Klimt mit dem dritten Tor für eine Vorentscheidung zu sorgen. Immer wieder kam Siegelbach gefährlich vor das Saarbrücker Tor. Die Defensive um Reifenberg und Wilhelm stand jedoch sehr gut. Lediglich bei einem Freistoß, in der 4. Minute der Nachspielzeit, war man unaufmerksam und es kam somit doch noch zum Anschlusstreffer.

Markus Klimt war aufgrund der Leistungssteigerung in den zweiten 45 Minuten und den drei Punkten durchaus zufrieden: „Alles in allem war es auf Grund der 2. Halbzeit ein verdienter Sieg.“