Sie sind hier:  » 2. Mannschaft  » News

Zweite feiert perfekte Saison mit weiterem Kantersieg

In einem absolut würdigem Rahmen und mit einem standesgemäßen Ergebnis konnte die Zweite des 1. FC Saarbrücken am späten Sonntagnachmittag die Meisterschaft in der Kreisliga A Südsaar feiert. Mit dem 7:0 (4:0) gegen die Zweite des SV Hermann-Röchling-Höhe stellte das Team von Trainer Sammer Mozain noch einmal seine Dominanz unter Beweis.

Ohne Punktverlust überstand das vor der Runde neu zusammengestellte Team die Saison und geht mit sechs Punkten Vorsprung vor der Zweiten des FC Rastpfuhl ins Saisonziel. Zum Abschluss trafen Enis Muqai (15.) Fabio Romano (21. und 29.) sowie Mehmet Cukur (37.) vor der Pause, ehe Tobias Schumacher (51.), Connor Harding (81.) und Philipp Häfner (89.) noch drei Treffer zum Endstand nachlegten.

Nach dem Spiel feierte die Mannschaft mit den 300 Zuschauern im FC-Sportheim die Meisterschaft.

So haben sie gespielt…  

1. FC Saarbrücken II: Rick Hess, Fabio Romano, Esat Hadja (63. Thorsten Carl), Marc Klein, Manuel Niebuhr, Enis Muqaj, Mehmet Cukur, Hichem Bellarouci (53. Philipp Häfner), Tobias Schumacher (63. Connor Harding), Carsten Sträßer, Shoberali Ghasimi (52. Christian Penth) Trainer: Sammer Mozain  

SV Hermann-Röchling-Höhe II: Martin Jose, Christian Nagy, Erich Cios, Iskender Avsar, Sylvano Neff, Tim Brück, Sascha Klinkmüller, Stefan Klein, Manuel Cavalic, Björn Schmitt (73. Manuel Cavalic), Rick Ackermann (67. Michael Klein) Trainer: Christian Nagy  

Schiedsrichter: Andreas Heinrich (Sulzbach, Saar)

Zuschauer: 300  

Tore: 1:0 Enis Muqaj (15.), 2:0 Fabio Romano (21.), 3:0 Fabio Romano (29.), 4:0 Mehmet Cukur (37.), 5:0 Tobias Schumacher (51.), 6:0 Connor Harding (83.), 7:0 Philipp Häfner