Sie sind hier:  » 2. Mannschaft  » News

Zweite kann Vorsprung ausbauen

Die Zweite des 1. FC Saarbrücken ist auf dem Weg zur Meisterschaft in der Kreisliga Südsaar bislang nicht aufzuhalten. Als nächstes versucht die Reserve des SC Bliesransbach den Malstatttern den ersten Punkt abzuknöpfen.

Der Weg zur Meisterschaft ist nicht mehr weit. Fünf Spiele hat die Zweite in der Kreisliga A Südsaar noch zu bestreiten. Momentan beträgt der Vorsprung auf den Tabellenzweiten SV Gersweiler II vier Punkte. Am Sonntag (13.15 Uhr, Kunstrasenplatz am FC-Sportfeld) hat das Team von Spielertrainer Sammer Mozain die Gelegenheit, den Vorsprung auszubauen, weil der Verfolger spielfrei ist. Der Tabellendritte FC Rastpfuhl II hat schon sechs Punkte Rückstand.

„Wie immer nehmen wir das Spiel total ernst, wollen eine gute Leistung vor unseren eigenen Anhängern vollbringen und werden wieder alles versuchen, die Punkte bei uns zu behalten. Wir werden sie wie alle Gäste mit Respekt empfangen und das Spiel so bestreiten, als wäre es das Entscheidende“, sagte Sammer Mozain.

Mit Thorsten Carl gibt es neben Marc Klein einen weiteren längerfristigen Ausfall, er zog sich auf dem Rastpfuhl einen Muskelfaserriss zu. Auch Til Didion und Hichem Bellarouci fallen gegen die Kleinblittersdorfer aus.