Sie sind hier:  » 2. Mannschaft  » News

2. Mannschaft siegt klar am Ostermontag

Die Zweite des 1. FC Saarbrücken hat ihren Vier-Punkte-Vorsprung auf Verfolger SV Gersweiler II behauptet. Der Spitzenreiter setzte sich auf dem Rasenplatz in Karlsbrunn gegen die Zweite des Landesligisten mit 8:1 (3:0) durch, womit die Führung in der Tabelle der Kreisliga A Südsaar beibehalten wurde. Verfolger SV Gersweiler II siegte mit dem gleichen Ergebnis gegen den SV Rockershausen II.

„Es war schon nach wenigen Minuten eine klare Angelegenheit. Wir haben dann in der zweiten Halbzeit nicht nachgelassen und nach und nach weitere Tore gemacht. Wir wollen alle Spiele so gut es geht bestreiten, das ist uns erneut zum größten Teil gelungen“, sagte FCS-II-Spielertrainer Sammer Mozain.

Philipp Häfner (10.), Enis Muqai (18.) und Connor Harding (24.) schossen schon bis zur Pause einen klaren Vorsprung der Gäste heraus. Carsten Sträßer (57.), Häfner (73. und 76.), nochmal Sträßer (78) sowie Mozain selbst in der 82. Minute erhöhten bis auf 8:0, ehe Karlsbrunn in der Schlussminute der Ehrentreffer durch Fabian Thieltges gelang.

So haben sie gespielt...

SV Karlsbrunn II: Karsten Gerner, Akin Gül, Mike Karmann, Noah Züllighoven, Stefan Schäfer, Timo Wein, Fabian Thieltges, Sven Podewin, Yann Bund, Gaetano Fontes, Logan Olexa - Trainer: Andreas Vogt / Markus Müller  

1. FC Saarbrücken II: Rick Hess, Sammer Mozain, Manuel Niebuhr, Fabio Romano, Nico Klein, Christian Penth (71. Esat Hadja), Mehmet Cukur, Enis Muqaj, Connor Harding (61. Shoberali Ghasimi), Philipp Häfner, Carsten Sträßer - Trainer: Sammer Mozain  

Schiedsrichter: Christian Schwindling (Saarbrücken

Zuschauer: 50  

Tore: 0:1 Philipp Häfner (10.), 0:2 Enis Muqaj (18.), 0:3 Connor Harding (24.), 0:4 Carsten Sträßer (57.), 0:5 Philipp Häfner (73.), 0:6 Philipp Häfner (76.), 0:7 Carsten Sträßer (79.), 0:8 Sammer Mozain (82.), 1:8 Fabian Thieltges (90.)