Sie sind hier:  » 2. Mannschaft  » News

FCS-Zweite büßt trotz Sieg einen Platz ein

Kurioses ereignete sich am Sonntag in der Kreisliga A Südsaar. Die Zweite des 1. FC Saarbrücken blieb auch am achten Spieltag ohne Gegentor, gewann erneut und bezwang den vor ihr platzierten SVG Altenwald II mit 3:0 (0:0). Trotzdem fällt das Mozain-Team in der Tabelle zurück, weil der FC Rastpfuhl II beim FC Kandil II mit 5:0 höher gewann und deshalb vorbeizog.

Die Zweite des 1. FC Saarbrücken blieb am Sonntagnachmittag auch im Auswärtsspiel beim bisherigen Tabellenzweiten SVG Altenwald II mit dem 3:0 (0:0)-Erfolg ohne Gegentor und gab auch im siebten Saisonspiel keinen Punkt ab. Allerdings dauerte es diesmal enorm lang, bis die blau-schwarze Reserve sich durchsetzen konnte.

Nach der Ampelkarte für den Altenwalder Sebastian Baum in der 60. Minute brauchen die Gäste weitere 24 Minuten, ehe Sammer Mozain die Führung erzielen konnte. In der Nachspielzeit erhöhten Christian Penth (90. +4.) und Phillip Häfner (90. + 7.) auf 3:0.

Das reichte aber nicht, um zu verhindern, dass der bislang punkt- und torgleiche FC Rastpfuhl II an den Blau-Schwarzen vorbeizog. Ihnen gelang ein 5:0-Auswärtserfolg beim FC Kandil II. Allerdings steht noch die Wertung des am vergangenen Wochenende beim Stand von 4:0 wegen einem Unwetter abgebrochenen Spiels gegen den FC Kandil II aus. Sollte dieses Spiel mit drei Punkten zugunsten der Malstatter gewertet werden, rücken sie in der Tabelle weiter nach vorne.

„Das wird sich mit der Zeit relativieren, darum kümmern wir uns nicht. Wir haben heute gegen einen Gegner gespielt, der sich mit allem gegen die Niederlage gewehrt hat. Wir hatten weitaus mehr Ballbesitz, sie hatten in der gesamten Partie eine einzige Chance. Ihr Torwart hat manche Schüsse von uns abgewehrt, aber wir haben es immer weiter probiert. Am Ende sind wir dann auch belohnt worden“, sagte Sammer Mozain nach dem Spiel.

So haben sie gespielt…

SVG Altenwald II: Stephan Kirsch, Jannis Trinkaus, Yannick Leist, Riccardo Bentivegna, Hüseyin Aker (88. Dominik Kolling), Philipp Schäfer, Martin Wolter, Nico Kolling (47. Marius Müller), Nico Becker (88. Pierre luc Wascher), Eric Ulrich, Günter Collet - Trainer: Christian Mörsdorf

1. FC Saarbrücken II: Marco Morgenthaler, Sammer Mozain, Manuel Niebuhr, Marc Klein, Fabio Romano, Nico Klein, Mehmet Cukur, Enis Muqaj, Philipp Häfner, Carsten Sträßer, Connor Harding - Trainer: Sammer Mozain

Schiedsrichter: Sebastian Baum (Sulzbach)

Tore: 0:1 Sammer Mozain (81. 0:2 Christian Penth (90. + 4.), 0:3 Phillip Häfner (90. + 6.)

Zuschauer: 150

Gelb-Rot: Günter Collet (69./SVG Altenwald II)