Sie sind hier:  » 2. Mannschaft  » News

Spielabbruch am FC-Sportfeld bei der 2. Mannschaft

Das Kreisligaspiel der FCS-Zweiten gegen die Zweite des FC Kandil wurde am Sonntagnachmittag beim Stand von 4:0 für die Malstatter in der zweiten Hälfte unterbrochen.

"Der Schiedsrichter wollte die Wetterentwicklung abwarten, nach einer halben Stunde hätte es weitergehen können. Da waren viele Gäste-Spieler aber schon geduscht und wollten nicht mehr weiterspielen. Wir müssen jetzt die Entscheidung des Verbandes abwarten, aber ich denke, dass wir die Punkte behalten", sagte FCS-Spielertrainer Sammer Mozain nach der Begegnung.