Sie sind hier:  » 2. Mannschaft  » News

Zweite unterliegt Saarlandligist 2:4

Die 2. Mannschaft des 1. FC Saarbrücken hat nach dem Abbruch der Kreisligapartie beim SV Rockershausen schnell Ersatz für die entgangenen Spielminuten gefunden. Am Mittwoch gab es beim Saarlandligisten SV Auersmacher eine 2:4 (1:4)-Niederlage.

Sammer Mozain hält sein Team auf Trapp. Vor dem spielfreien Wochenende absolvierte der Spielertrainer des 1. FC Saarbrücken mit seinem Team einen weiteren Test. Diesmal ging es zum Saarlandligisten SV Auersmacher. Dort unterlagen die Malstatter mit 2:4 (1:4).

Die Auersmacher Führung durch Christoph Brandstetter aus der 11. Minute egalisierte Nico Klein in der 22. Minute. Nils Guthörl (26.), Marcel Körper (44.) und nochmal Guthörl (45.) brachten den Platzherren einen 4:1-Pausenvorsprung ein. Nico Klein konnte in der 56. Minute zum 4:2-Endstand verkürzen.

Am kommenden Wochenende sind die Saarbrücker Reservisten in der Kreisliga A Südsaar spielfrei.