Sie sind hier:  » 2. Mannschaft  » News

2. Mannschaft mit Kantersieg zum Wochenabschluss

Das war der gelungene Abschluss eines intensiven Wochenendes. Nach dem Halbfinale am Freitag und den beiden jeweils über 45 Minute angesetzten Partien gegen Saar 05 und den FV Bischmisheim vom Samstag, schlug die Zweite des 1. FC Saarbrücken am Sonntag im Spiel um Platz Drei beim Estrich Okatar-Cup in Bous den FV Püttlingen deutlich mit 7:1 (4:0).

Die Zweite des 1. FC Saarbrücken feierte am Sonntag einen gelungenen Abschluss von drei intensiven Tagen. Mit dem 7:1 (4:0)-Erfolg über den Landesligisten FV Püttlingen belegte das Team von Spielertrainer Sammer Mozain beim Estriche Okatar-Cup der FSG Bous den dritten Rang.

Schon zur Pause ging der Kreisligist durch Treffer von Nico Klein (21. und 31.) sowie Carsten Sträßer (34. und 40.) mit einer beruhigenden Führung in die Kabine. Püttlingen konnte durch Sebastian Pistorius in der 54. Minute zwar verkürzen, doch Nico Klein stellte mit einem Hattrick (66., 84. und 89.) die Weichen klar auf Sieg. Somit belegt die FCS-Zweite Rang Drei, während Püttlingen als Vierter ins Turnierziel ging.