Sie sind hier:  » 2. Mannschaft  » News

Deutlicher Sieg gegen Landesligisten

Mit einem deutlichen Erfolg im Viertelfinale des Okatar-Cups hat sich die 2. Mannschaft des 1. FC Saarbrücken am Dienstag für das Halbfinale auf der Anlage der FSG Bous qualifiziert. Gegen den zwei Klassen höher spielenden Landesligisten SV Hermann-Röchling-Höhe gab es einen 8:1 (2:1)-Erfolg.

Die FCS-Zweite ist am Dienstag locker ins Halbfinale beim Okatar-Cup der FSG Bous eingezogen. Gegen den Landesligisten SV Hermann-Röchling-Höhe gab es einen deutlichen 8:1 (2:1)-Triumph. Carsten Strässer (12.) und Connor Harding (21.) trafen vor der Pause, nach dem Anschlusstreffer der Völklinger zum Halbzeitstand legten Harding (49.), Strässer (66., 67. und 74.), Enis Muqai (76.) und noch mal Harding (77.) noch sechs Treffer zum Endstand nach.

Das FCS-Team von Trainer Sammer Mozain trifft nun im Halbfinale am Freitag um 17 Uhr auf den Sieger der Partie zwischen dem Verbandsligisten FSG Bous und dem Landesligisten SG Saarlouis/Beaumarais.