U19
U19
Team
News
Spielplan
Tabelle

3. Reihe (von links): Giovanni Runco, Jordan Steiner, Ilyas Trenz, Steven Labisch, Lukas Hornung, Simon Grohs, Ivan Sachaneko, Tim Hall, Julien Erhardt, Andre Dalphin

2. Reihe (von links): Bernd Rohrbacher (Trainer), Stefan Niebergall (Co-Trainer), Stephan Masfelder (Co-Trainer), Sebastian Brenner, Jeff Flies, Oliver Emrich, Stefan Schneider, Florian Bohnert, Hasan Sonsuz, Dirk Kromholz (Athletiktrainer), Andreas Birk (Gestalttherapeut), Dietmar Mundajohl (Betreuer), Pino Vella (Physiotherapeut).

1. Reihe (von links): Jashari Ram, Jens Meyer, Jan Reiplinger, Julian Wamsbach, Jan-Philipp Rammo, Alexander Müller, Johannes Roßfeld, Ogün Tatli, Gianluca Lo Scrudato

 

Der Kader Saison 2014/15

 Position   Name Geb.Datum
Tor   Alexander Müller 15.01.1997
Tor   Julian Wamsbach 15.10.1996
     
Abwehr   Oliver Emrich 04.03.1997
Abwehr   Julien Erhardt 02.05.1997
Abwehr   Simon Grohs 01.01.1997
Abwehr   Tim Hall  
Abwehr   Lukas Hornung 07.05.1997
Abwehr   Steven Labisch 02.02.1996
Abwehr   Gianluca Lo Scrudato 12.06.1996
Abwehr   Ivan Sachanenko 08.08.1997
Abwehr   Ögün Tatli 02.09.1997
Abwehr   Ilyas Trenz 21.05.1997
     
Mittelfeld   Florian Bohnert 09.11.1997
Mittelfeld   Sebastian Brenner 14.01.1997
Mittelfeld   André Dalphin 03.03.1996
Mittelfeld   Jeff Flies 02.02.1997
Mittelfeld   Ram Jashari 28.02.1997
Mittelfeld   Jan Reiplinger 25.02.1996
Mittelfeld   Johannes Roßfeld 27.05.1997
Mittelfeld   Giovanni Runco 19.03.1996
Mittelfeld   Stefan Schneider 14.03.1997
Mittelfeld   Hasan Sonsuz 05.06.1997
Mittelfeld   Jordan Steiner 10.03.1996
     
Angriff   Jens Meyer 07.07.1996
Angriff   Jan-Philipp Rammo 16.06.1997
     
 Trainer   Bernd Rohrbacher   
 Co-Trainer   Stefan Niebergall   
 Co-Trainer   Stephan Masfelder   

 

News


30.04.2014
U19 kann Mitkonkurrenten abschütteln

Für die U19 geht es langsam aber sicher auf die Zielgerade in der Regionalliga Südwest. Am Samstag (16.30 Uhr) kommt der Tabellen-Zweite Ludwigshafener SC zum Gastspiel auf den Kunstrasenplatz am FC-Sportfeld. Der Vorsprung der Malstatter beträgt derzeit sieben Punkte und könnte nach einem weiteren Erfolg auf zehn Zähler anwachsen. Vier Spieltage vor Schluss müsste dann schon viel schief gehen, sollten die Blau-Schwarzen nicht als Meister abschließen.


26.04.2014
U19: Auswärtsschwäche abgelegt

Die U19 hat ihre leichte Auswärtsschwäche eindrucksvoll beendet. Beim Aufsteiger TSV Schott Mainz gewann das von Bernd Rohrbacher trainierte Team am Samstagnachmittag mit 6:0 (2:0).


24.04.2014
U19 will nach Osterpause wieder Auswärtspunkte

Die U19 genoss ein paar freie Tage, will jetzt aber direkt wieder erfolgreich durchstarten, dass es am Saisonende die Meisterschaft in der A-Junioren-Regionalliga Südwest gefeiert werden kann. Dafür ist es jetzt auch entscheidend, die letzten beiden Auswärtsniederlagen abzuhaken und im Gastspiel beim Aufsteiger TSV Schott Mainz (Samstag, 15 Uhr, Rasenplatz Karlsbader Straße) wieder mal einen Dreier einzufahren.


12.04.2014
U19 mit guter Reaktion

Die U19 hat nach der 0:1-Niederlage beim VfR Wormatia Worms sofort die richtige Reaktion gezeigt. Die TSG Kaiserslautern wurde am Samstagmittag auf dem Kunstrasenplatz am FC-Sportfeld mit 9:2 (5:0) bezwungen, der Vorsprung in der Tabelle wurde vor den Sonntagspielen wieder auf sieben Punkte ausgedehnt.


10.04.2014
U19 empfängt die TSG Kaiserslautern

Die U19 kassierte am vergangenen Wochenende die zweite 0:1-Auswärtsniederlage in Folge. Das Team von Trainer Bernd Rohrbacher musste sich bei Wormatia Worms geschlagen geben. „Wir haben jetzt in zwei Spielen gesehen, was passieren kann, wenn wir nicht hundertprozentig konzentriert zur Sache gehen, wobei wir in Worms einige Probleme mit dem gegnerischen Torwart hatten, denn Chancen hatten wir genug. Man kann sich aber nicht immer auf Samed Karatas verlassen“, sagte Rohrbacher.


06.04.2014
Vorsprung geschrumpft

Die U19 musste am 19. Spieltag die Rückreise aus Worms mit leeren Händen antreten. Das Team von Trainer Bernd Rohrbacher unterlag mit 1:0. Die Tabellenführung beeinflusste das allerdings nicht, allerdings schrumpfte der Vorsprung vorm Ludwigshafener SC auf vier Punkte.

So haben sie gespielt…


03.04.2014
U19 reist in die Nibelungenstadt

Die U19 ist nach ihrer ersten und bislang einzigen Liga-Niederlage gleich wieder richtig in Fahrt gekommen und hat am vergangenen Wochenende die SpVgg EGC Wirges im Heimspiel mit 7:0 (3:0) bezwungen. Nun steht für den Tabellenführer die Reise zum VfR Wormatia Worms (Sonntag, 13 Uhr, Stadiongelände Alzeyer Str.) auf dem Spielplan.


29.03.2014
U19 fegt Wirges vom Platz

Die U19 hat ihre Spitzenposition in der Regionalliga Südwest eindrucksvoll untermauert. Während es unter der Woche noch eine knappe Niederlage zu verschmerzen galt, wurde heute auf dem Kunstrasenplatz am FC-Sportfeld ein satter 7:0-Sieg gefeiert gegen die SpVgg EGC Wirges.


27.03.2014
Direkte Chance zur Wiedergutmachung

Nach der Niederlage bei der SV Elversberg geht es für die U19 gleich wieder weiter. An der Kaiserlinde unterlag das Team von Trainer Bernd Rohrbacher in einem Nachholspiel des 17. Spieltages mit 0:1 (0:1). Am Samstag soll jetzt das eigene Konto wieder mit Punkten gefüllt werden.


25.03.2014
U19 tritt zum Saar-Derby in Elversberg an

Für die U19 geht es nach dem spielfreien Wochenende mit dem Saar-Derby bei der SV Elversberg (Mittwoch, 18.30 Uhr, Kunstrasenplatz Kaiserlinde, Lindenstr.) weiter. Mit einem Sieg könnte der Vorsprung auf den Ludwigshafener SC auf zehn Punkte anwachsen.


Spielplan Bundesliga Süd/Südwest 2014/15

Spieltag Datum Uhrzeit Begegnung Ergebnis
1. 10. August 2014 13.00   Eintracht Frankfurt - FCS 2:2
2. 17. August 2014 13.00   SV Waldhof Mannheim - FCS 2:4
3. 24. August 2014 13.00   SC Freiburg - FCS 4:1
4. 31. August 2014 11.00   FCS - FC Bayern München 1:5
5. 14. September 2014 11.00   FC Augsburg - FCS 2:3
6. 21. September 2014 13.00   FCS - TSG 1899 Hoffenheim 2:4
7. 15. November 2014 11.00   TSV 1860 München - FCS  
8. 26. Oktober 2014 14.00   FCS - SpVgg Greuther Fürth  
9. 01. November 2014 13.00   1. FC Kaiserslautern - FCS  
10. 09. November 2014 13.00   FCS - Karlsruher SC  
11. 22. November 2014 13.00   FCS - 1. FSV Mainz 05  
12. 30. November 2014 11.00   1. FC Nürnberg - FCS  
13. 07. Dezember 2014 13.00   FCS - VfB Stuttgart  
14. 13. Dezember 2014 13.00   FCS - Eintracht Frankfurt  
15. 08. Februar 2015* 11.00   FCS - SV Waldhof Mannheim  
16. 15. Februar 2015* 11.00   FCS - SC Freiburg  
17. 22. Februar 2015* 11.00   FC Bayern München - FCS  
18. 01. März 2015* 11.00   FCS - FC Augsburg  
19. 08. März 2015* 11.00   TSG 1899 Hoffenheim - FCS  
20. 15. März 2015* 11.00   FCS - TSV 1860 München  
21. 12. April 2015* 11.00   SpVgg Greuther Fürth - FCS  
22. 18. April 2015* 11.00   FCS - 1. FC Kaiserslautern  
23. 26. April 2015* 11.00   Karlsruher SC - FCS  
24. 03. Mai 2015* 11.00   1. FSV Mainz 05 - FCS  
25. 10. Mai 2015 11.00   FCS - 1. FC Nürnberg  
26. 17. Mai 2015 11:00   VfB Stuttgart II - FCS  

* zeitgenaue Terminierung noch nicht erfolgt