News

News


23.09.2016
Gelungenes Comeback - Meyerhöfer sammelt erste Einsatzminuten

Für Marco Meyerhöfer verlief die Sommervorbereitung so überhaupt nicht nach Plan. Kaum war die erste Einheit gestartet, verletzte sich der Mann für die rechte Außenbahn. Das ist aber vergessen. Seit gestern ist er zurück auf dem Platz.


23.09.2016
U19 reist als Spitzenreiter in die Pfalz – FCS will Tabellenführung verteidigen

Für die A-Junioren des 1. FC Saarbrücken läuft es in der Regionalliga Südwest bislang ausgezeichnet. Das Team von Trainer Karsten Specht rangiert nach drei Startsiegen auf dem ersten Platz und will diesen Rang nun auch am Sonntag beim FC Speyer verteidigen.


23.09.2016
B-Juniorinnen wollen beim Aufsteiger ersten Sieg

Für das B-Juniorinnen-Bundesligateam geht es am Samstagmittag zum Aufsteiger TSV Schott Mainz. Die Rheinhessinnen mussten sich zuletzt Borussia Mönchengladbach mit 0:4 beugen. Trotzdem warnt FCS-Trainerin Lisa Alt vor dem Neuling.


23.09.2016
Ausblick 11. Spieltag: Spitzenreiter Elversberg empfängt Kickers Offenbach

Für die Offenbacher Kickers steht das nächste Topspiel an: Nach dem Sieg bei den Stuttgarter Kickers und dem Remis gegen Waldhof Mannheim reist das OFC-Team nun zum Tabellenführer nach Elversberg. „Wir gehen gestärkt aus diesem Spiel heraus“, erklärte Kickers-Coach Reck nach dem Mannheim-Spiel. Gegen die SVE muss der Offenbacher Trainer ohne den gesperrten Robin Scheu auskommen.


22.09.2016
Wenn aus einem Heimspiel ein Erlebnis wird! Auf dem Bitburger FAN-SOFA den 1. FCS hautnah erleben

Aufgepasst liebe FCS-Fans! Es ist wieder soweit. Bitburger ermöglicht Euch ein einzigartiges Fußball-Erlebnis. Verfolgt das Heimspiel zwischen dem 1. FCS und Eintracht Trier am Samstag, 01. Oktober 2016 um 14.00 Uhr, aus einer ganz besonderen Perspektive: Auf dem Bitburger FAN-SOFA erlebt Ihr das Spiel auf Höhe der Grasnarbe!

Seid hautnah bei den Spielern, spürt die Atmosphäre auf dem Spielfeld und jubelt mit der Mannschaft am Spielfeldrand!


22.09.2016
Rückblick 10. Spieltag: Standardergebnis zur Pause und späte Tore

Mit fünf Partien wurde am Mittwochabend der 10. Spieltag in der Regionalliga Südwest komplettiert. Kurios: Zur Halbzeit war überall das gleiche Ergebnis auf den Anzeigetafeln zu lesen. Die Gastgeber lagen auf allen Plätzen 0:1 zurück. Nach 90 Minuten stand dieses Resultat kein einziges Mal zu Buche - unter anderem, weil es in allen fünf Begegnungen späte Tore gab.

Koblenz punktet auch gegen Elversberg


22.09.2016
FCS siegt 2:1 in Dillingen

Der 1. FC Saarbrücken hat das Testspiel beim VfB Dillingen mit 2:1 gewonnen. Johannes Roßfeld zeigte sich in der ersten Halbzeit treffsicher. Philipp Wunn legte im zweiten Durchgang das entscheidende Tor nach.


21.09.2016
FCS hat "Spaß an der Backe" - 4:2 gegen Nöttingen

Der 1. FC Saarbrücken hat sich am 10. Spieltag durch einen Heimsieg gegen den FC Nöttingen die nächsten Punkte gesichert. 4:2 lautete der Endstand. Dabei stand die Partie lange auf Messers Schneide. Vier der Tore fielen erst in der Schlussphase.

Cheftrainer Dirk Lottner änderte seine Startelf auf einer Position. Daniel Döringer rückte für Sven Sökler ins Team und kam zum zweiten Mal in dieser Spielzeit von Beginn an zum Zug.


21.09.2016
Wiedergutmachung mit gesteigerter Effizienz

Der Dauerbrenner der bisherigen Spielzeit heißt Dominic Rau. In allen Partien stand der Innenverteidiger von An- bis Abpfiff auf dem Platz. Zusammen mit den Teamkollegen ärgerte er sich zuletzt über die Ausbeute von nur einem Punkt aus zwei Spielen.


21.09.2016
Szabo entscheidet Länderspiel

Es war eines der absoluten Highlights ihrer bisherigen Karriere. Viktoria Szabo traf mit der Nationalmannschaft Ungarns auf den amtierenden Europameister und Olympiasieger Deutschland. Im letzten Gruppenspiel der EM-Qualifikation für die Endrunde in den Niederlanden kam es zum zweiten Mal zum Duell mit einem der besten Teams der Welt.